Jul 24
24. Juli 2017Dr. Peter Schotthöfer

Der Inhaber eines spanischen Restaurants in Köln hatte im Internet mit einem Foto einer Bildagentur geworben, in dem ein Torrero beim Kampf mit einem Stier gezeigt wird in dem Moment, in dem der Stier das rote Tuch des Toreros berührt. weiterlesen »

Jul 04
4. Juli 2017Dr. Peter Schotthöfer

 Das OLG Frankfurt hat einer Bedienungsanleitung Schutz durch das Urheberecht ge­währt.

Bei dem Text gelte der „Grundsatz der kleinen Münze“, also sind an die Urhe­berrechtsfähigkeit keine allzu hohen Anforderungen zu stellen. weiterlesen »

Mai 24
24. Mai 2017Dr. Peter Schotthöfer

Wird ein Urheberrecht verletzt, kann der Verletzte Schadenersatz verlangen. Allerdings kann auch dieser Schadensersatzanspruch verjähren. weiterlesen »

Feb 15
15. Februar 2017Dr. Peter Schotthöfer

Der Betreiber eines Onlineshops hatte mit selbst gefertigten Fotos im Internet für die von ihm betriebenen Schönheitsprodukte geworben. weiterlesen »

Okt 13
13. Oktober 2016Dr. Peter Schotthöfer

Wer ein Foto verwendet, muss die Kette der Berechtigten überprüfen. Der Fotograf als Urheber kann nur das Nutzungsrecht an dem Foto, nicht aber das Urheberrecht übertragen. weiterlesen »

Jan 20
20. Januar 2016

Foto Rechtsanwalt Dr. Stephan Schmelzer, Ahlen, Fachanwalt für IT-Recht und ArbeitsrechtInternetnutzer, im Besonderen Betreiber einer eigener Homepage erhalten immer wieder Abmahnungen, in denen Ihnen vorgeworfen wird, Bilder ohne Erlaubnis (bzw. Lizenz) des Berechtigten eingestellt und genutzt zu haben. weiterlesen »

Nov 17
17. November 2015

Foto RA Dr. Schmelzer Fachanwalt für IT-Recht, ArbeitsrechtAusgangspunkt vieler Abmahnungen ist die Ermittlung der sog. IP-Adresse. Vereinfacht läst sich die IP-Adresse wie folgt erklären: eine IP-Adresse ist eine auf dem auf dem Internetprotokoll basierende Adresse in Computernetzen. Sie wird den in einem Netzwerk befindlichen Geräten zugewiesen, um die Geräte adressierbar und erreichbar zu machen. Der Datentransfer erfolgt dann über diese Adresse. weiterlesen »

Mai 05
5. Mai 2015

Foto Rechtsanwalt Dr. Schmelzer Fachanwalt für IT-Recht, ArbeitsrechtIm Rahmen meiner Beratungspraxis werden mir Mandate mit Abmahnungen wegen vermeintlich illegalen Downloads (im Rahmen sog. Peer to Peer Tauschbörsen wie Torrent, Emule etc.) der Spielesoftware „Total War – Rome II”  im Namen der Koch Media GmbH ausgesprochen, zur Kenntnis gebracht. Die Abmahnung wurde von der Kanzlei Rechtsanwälte Reichelt Klute Aßmann ausgesprochen. Im Rahmen des vermeintlichen Verstoßes wurden festgestellt: Datum, Uhrzeit, IP-Adresse, HASH-Wert. weiterlesen »

Mrz 02
2. März 2015

Foto Rechtsanwalt Dr. Schmelzer Fachanwalt für IT-Recht, ArbeitsrechtRechtsverteidigung bei Abmahnungen, hier: wegen unerlaubter Verwertung Werkes The Big Bang Theory”. Zu beachten ist auch das seit dem 09.10.2013 in Kraft getretenen „Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken“ (BGBl 2013 Teil I Nr. 59, Seite 3714). weiterlesen »

Aug 05
5. August 2014

Foto Rechtsanwalt Dr. Schmelzer Fachanwalt für IT-Recht, ArbeitsrechtIm Rahmen meiner Beratungspraxis werden mir Mandate mit Abmahnungen wegen vermeintlich illegalen Downloads (im Rahmen sog. Peer to Peer Tauschbörsen wie Torrent, Emule etc.) des Werkes ” My Own Lane – Kid Ink”  im Namen der Sony Music Entertainment GmbH ausgesprochen, zur Kenntnis gebracht. weiterlesen »

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogtotal