Apr 20
20. April 2015

team_sandra_dellerBislang ist es in Deutschland so, dass Menschen, die einen nahen Angehörigen verlieren, nur dann Anspruch auf Schmerzensgeld haben, wenn die durch den Verlust bedingte seelische Erschütterung wiederum selbst zu einer Erkrankung führt. weiterlesen »

Feb 03
3. Februar 2015

corinna-engelskirchenTrotz einer möglicherweise fehlerhaft nicht erkannten Schwangerschaft besteht kein Anspruch auf Schadensersatz und Schmerzensgeld gegen die behandelnde Gynäkologin, so ein Urteil des OLG Oldenburg vom 18.11.2014 – Az. 5 U 108/14. weiterlesen »

Nov 25
25. November 2014

team_malte_oehlschlaegerEs gibt drei wesentliche Gründe dafür, warum Schmerzensgeldtabellen kritisch zu sehen sind:

Schmerzensgeldtabellen berücksichtigen die Entwicklung der Rechtsprechung nicht ausreichend
Schmerzensgeldtabellen berücksichtigen den Einzelfall nicht ausreichend
Schmerzensgeldtabellen berücksichtigen nur Urteile, keine Vergleiche weiterlesen »

Nov 13
13. November 2014

Büschel-GirndtHerbstzeit ist Stolperzeit! Manche zieht es aber nicht nur zu Boden, sondern auch nochmals in südliche Gefilde in Urlaub! Und kombiniert man beides, stellt sich schnell die Frage, ob im Ausland an die Verkehrssicherungspflicht die gleichen Anforderungen gestellt werden wie zuhause. weiterlesen »

Okt 28
28. Oktober 2014

team_ines_glaeserBei Arbeits- und Wegeunfällen ist von der Berufsgenossenschaft kein Schmerzensgeld zu erwarten.

Arbeitsunfall

Ein Arbeitsunfall oder auch Betriebsunfall ist ein Unfall, der sich im Rahmen der arbeitsvertraglich geschuldeten Tätigkeit ereignet. Doch nicht jeder Unfall, der während der Arbeitszeit geschieht, ist immer auch ein Arbeitsunfall. weiterlesen »

Okt 21
21. Oktober 2014

team_thomas_gfroererDie Rolle von Strafrecht und Zivilrecht nach einem Unfall oder Behandlungsfehler

“Ich will, dass derjenige, der mir das angetan hat, verklagt wird und seine gerechte Strafe bekommt”, ist ein Satz, der uns in unserer juristischen Praxis sehr häufig begegnet. Gemeint ist damit der Unfallverursacher oder der Arzt, der dem Mandanten einen großen körperlichen Schaden zugefügt hat. Meist raten wir von einem solchen Schritt ab. weiterlesen »

Jul 28
28. Juli 2014

team_ines_glaeserVersucht ein Autofahrer, mit seinem Auto einen mit einem Andreaskreuz gekennzeichneten unbeschrankten Bahnübergang zu überqueren und stößt er dabei mit einem Güterzug zusammen, hat er keinen Anspruch auf Schmerzensgeld. weiterlesen »

Jun 17
17. Juni 2014

team_malte_oehlschlaegerDie Geburt eines schwergeschädigten Kindes ist der Albtraum aller Eltern, aus einem der schönsten und größten Ereignisse wird eine Katastrophe: Die Herztöne des Babys verschwinden, ein Notkaiserschnitt wird angesetzt, auf den eine 15-minütige Reanimation folgt. Der Säugling erleidet dabei schwerste Hirnschäden. weiterlesen »

Jun 10
10. Juni 2014

team_melanie_kamperteam_martin_quirmbachNicht nur bei einer schwierigen oder größeren ärztlichen Behandlung ist es sinnvoll, eine Zweitmeinung einzuholen. Auch bei anwaltlichen Beratungen ist die Zweitmeinung zu empfehlen, vor allem dann, wenn es um weitreichende Entscheidungen und hohen Schadensersatz geht. weiterlesen »

Apr 10
10. April 2014

unfallObwohl es gerade erst April ist, hatten wir schon einige wunderschöne Sonnentage mit sommerlichen Temperaturen. Was gibt es da Schöneres – vor allem für uns Männer – als den Grill aus dem Winterschlaf zu holen, Familie und Freunde einzuladen und die Grillsaison zu starten. weiterlesen »

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogtotal