Apr 11
11. April 2016

Foto RA Kreutzer 001Anleger des Schiffsfonds HCI MS Vogerunner müssen finanzielle Verluste befürchten. Das Amtsgericht Hamburg hat am 5. Februar 2016 das vorläufige Insolvenzverfahren über die Schiffsgesellschaft eröffnet (Az.: 67c In 47/16). weiterlesen »

Mrz 31
31. März 2016

dr-schmelzerImmer wieder werden Arbeitgeber vor folgenden Sachverhalt gestellt: ein langjährige oder wichtige Kunden betreuender Mitarbeiter verlässt das Unternehmen und wechselt entweder in ein Konkurrenzunternehmen oder in seine eigene Selbstständigkeit. weiterlesen »

Mrz 02
2. März 2016

Foto RA Kreutzer 001Der Schiffsfonds Atlantic MS Benedict Schulte macht den Anlegern weiterhin Sorge. Bereits am 15. Januar 2016 hat das zuständige Amtsgericht Lüneburg unter dem Aktenzeichen 47 IN 2/16 das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet und damit wohl auch die letzte Hoffnungen der Anleger auf eine Vermögenssicherung zerstört. weiterlesen »

Feb 25
25. Februar 2016

Foto RA Kreutzer 001Die Photon Power AG ist zahlungsunfähig. Das Amtsgericht Aachen hat das vorläufige Insolvenzverfahren am 22. Dezember 2015 eröffnet (Az.: 92 IN 299/15). weiterlesen »

Feb 12
12. Februar 2016

Foto RA Kreutzer 001Für die Anleger der Captura GmbH werden hohe finanzielle Verluste immer wahrscheinlicher. Nachdem das Amtsgericht München am 17. Dezember 2015 das Insolvenzverfahren eröffnet hat (Az.: 1507 IN 2731/15), zeigte der Insolvenzverwalter schon am 21.Dezember Masseunzulänglichkeit an. weiterlesen »

Jan 20
20. Januar 2016

Foto Rechtsanwalt Dr. Stephan Schmelzer, Ahlen, Fachanwalt für IT-Recht und ArbeitsrechtInternetnutzer, im Besonderen Betreiber einer eigener Homepage erhalten immer wieder Abmahnungen, in denen Ihnen vorgeworfen wird, Bilder ohne Erlaubnis (bzw. Lizenz) des Berechtigten eingestellt und genutzt zu haben. weiterlesen »

Jan 05
5. Januar 2016

Foto Rechtsanwalt Arthur Kreutzer, München, Wirtschaftsrecht, Bankrecht, BörsenrechtDie Sachwert-Schmiede GmbH ist zahlungsunfähig. Das vorläufige Insolvenzverfahren wurde am Amtsgericht Mannheim eröffnet (Az.: 4 IN 896/15). Anleger müssen finanzielle Verluste befürchten. weiterlesen »

Dez 16
16. Dezember 2015

Foto Rechtsanwalt Arthur Kreutzer, München, Wirtschaftsrecht, Börsenrecht, BankrechtFür die Anleger der Euro Grundinvest Fonds schlagen die Alarmglocken. Sie werden aufgefordert, ihre erhaltenen Ausschüttungen zurückzuzahlen. Und zwar bis zum 30. November! Bevor die Anleger dieser Aufforderung nachkommen, sollten sie allerdings ihren Gesellschaftsvertrag prüfen lassen. weiterlesen »

Dez 14
14. Dezember 2015

Foto Rechtsanwalt Arthur Kreutzer, München, Wirtschaftsrecht, Börsenrecht, Bankrecht

Die Commerzbank AG wurde am 11.05.2015 vom LG Hamburg, Az. 318 O 183/14, zum Schadensersatz verurteilt. Aufgrund einer fehlerhaften Beratung im Jahr 2007 hatte der klagende Anleger eine Beteiligung in Höhe von 12.500 GBP zuzüglich eines fünf prozentigen Agios am obigen Fonds gezeichnet. Dabei wurde der Kläger nicht über Rückvergütungen („kick-backs“) für die Bank aufgeklärt.
Dez 11
11. Dezember 2015

Foto Rechtsanwalt Kreutzer, München, Wirtschaftsrecht, Bankrecht, BörsenrechtNoch bis zum 14. Dezember können die Anleger der insolventen Pro Ventus GmbH ihre Forderungen beim Insolvenzverwalter anmelden. Das Amtsgericht Aschaffenburg hat das Insolvenzverfahren inzwischen eröffnet (Az.: 613 IN 356/15). weiterlesen »

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogtotal