Mrz 14
14. März 2016

Foto RA Kreutzer 001Der Kurs der Anleihe der Scholz Holding GmbH bricht ein und ist zwischenzeitlich auf 12 Prozent gesunken. Mit Restrukturierungsmaßnahmen möchte das Unternehmen eine mögliche Insolvenz vermeiden. Die Kuratorin der Anleihe lädt die Anleger zu zwei Gläubigerversammlungen am 9. Und 16. Februar in Wien ein. Dabei wird es wohl nähere Informationen zu den geplanten Maßnahmen geben. weiterlesen »

Feb 12
12. Februar 2016

Foto RA Kreutzer 001Für die Anleger der Captura GmbH werden hohe finanzielle Verluste immer wahrscheinlicher. Nachdem das Amtsgericht München am 17. Dezember 2015 das Insolvenzverfahren eröffnet hat (Az.: 1507 IN 2731/15), zeigte der Insolvenzverwalter schon am 21.Dezember Masseunzulänglichkeit an. weiterlesen »

Nov 06
6. November 2015

Foto Rechtsanwalt Kestel, Coburg… ist eher schwierig. Aber in fünf, sechs Monaten ist möglich.

Wenn sich mit der Zeit Schulden angehäuft haben, versuchen die meisten irgendwie zu jonglieren. Zuerst wird der Dispo ausgereizt, dann auf Raten gekauft, ohne beides wirklich zurückzahlen zu können. weiterlesen »

Nov 05
5. November 2015

Foto Rechtsanwalt Kreutzer Fachanwalt für WirtschaftsrechtDas wäre zu schön gewesen: 14 % Rendite – und das alles noch “Sicher wie Gold” – Doch so langsam erwachen auch die zuversichtlichsten Anleger der Canada Gold Trust (CGT) Fonds aus ihren Goldträumen. weiterlesen »

Nov 02
2. November 2015

Foto Rechtsanwalt Kreutzer Fachanwalt für WirtschaftsrechtDie prospektierten Ausschüttungen wurden nie erreicht, die Finanzkrise und sinkende Charterraten machten sich wie bei anderen Schiffsfonds bemerkbar. Nun hat das Amtsgericht Bremen das vorläufige Insolvenzverfahren über die Gesellschaft des Schiffsfonds Harren & Partner MS Panagia eröffnet (Az.: 509 IN 23/15). weiterlesen »

Okt 06
6. Oktober 2015

Foto Rechtsanwalt Kreutzer Fachanwalt WirtschaftsrechtRund 240 Millionen Euro betrug das Investitionsvolumen des geschlossenen Immobilienfonds LHI Technologiepark Köln. Nun ist die Fondsgesellschaft zahlungsunfähig. Am Amtsgericht München wurde am 25. September 2015 das Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 1542 IN 1407/15). weiterlesen »

Sep 30
30. September 2015

Foto Rechtsanwalt Kreutzer Fachanwalt WirtschaftsrechtDie Sunrise Energy GmbH mit Sitz in Berlin muss ihr unerlaubt betriebenes Einlagengeschäft abwickeln und die angenommenen Gelder zurückzahlen. Das hat ihr die Finanzaufsicht BaFin mit Bescheid vom 22. Juni 2015 aufgegeben. weiterlesen »

Sep 07
7. September 2015

rechtsanwalt-hardebeck_04-228x300Gläubiger haben es schwer. Oft müssen sie ihren Schuldnern mit viel Zeit- und Geldaufwand hinterhermahnen, prozessieren und vollstrecken, und wenn es ganz schlecht läuft, kommt der Insolvenzverwalter und fordert das Erlangte zurück … weiterlesen »

Aug 31
31. August 2015

Foto RA Kreutzer 001Die Gesellschafter der Takestor AG (früher Balz Concept AG)  erhielten neulich ein  Schreiben des Insolvenzverwalters der Takestor AG, Herrn Rechtsanwalt Tim Schneider, versehen mit Zahlungsaufforderungen wegen einer angeblich unzulässig erfolgten Einlagenrückgewähr. weiterlesen »

Aug 26
26. August 2015

RA LachnerDer Fall: An einer Trägergesellschaft in Form einer GmbH, die ein Technologiezentrum errichtet hatte, waren u.a. ein Landkreis, eine Gemeinde sowie eine weitere GmbH beteiligt, die – ebenso wie die Trägergesellschaft – im Jahre 2011 in Insolvenz fiel. weiterlesen »

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogtotal