Mai 17
17. Mai 2019Jan Tübben

Die Nichteinhaltung der E-E-Zeit ist seit vielen Jahren Gegenstand zahlreicher Arzthaftungsverfahren.

weiterlesen »

Feb 18
18. Februar 2019Laura Quirmbach

Terminlich passend zum Verkehrsgerichtstag in Goslar hat der Deutsche Anwaltverlag im Januar 2019 eine eBroschüre zum Thema Reha-Management veröffentlicht, herausgegeben von der RehaCare GmbH. weiterlesen »

Feb 08
8. Februar 2019Malte Oehlschläger

Bei einer Amaurosis fugax (flüchtige Blindheit) handelt es sich um eine Sehstörung, bei der es zu einer vorübergehenden Durchblutungsstörung der Netzhautgefäße kommt. weiterlesen »

Feb 05
5. Februar 2019Irem Scholz

Zu Anfang des Jahres berichteten die Medien von einem 4-jährigen bulgarischen Kind, das in einem Kölner Krankenhaus behandelt wurde und einige Tage später starb. weiterlesen »

Feb 01
1. Februar 2019Irem Scholz

Von einem Geburtsschaden spricht man in der Regel dann, wenn ein Kind durch einen Fehler des Frauenarztes während der Schwangerschaftsvorsorge, durch Fehler von Hebammen oder Ärzten bei der Geburt und der Neugeborenenversorgung gesundheitlich geschädigt zur Welt kommt. weiterlesen »

Jan 31
31. Januar 2019Jan Tübben

Das Deutsche Ärzteblatt hat in der vergangenen Woche neue Zahlen veröffentlicht, die Einblick in die Entwicklung des Aufkommens von Geburtshilfeschäden geben. weiterlesen »

Jan 29
29. Januar 2019Jan Tübben

Gerade mal wenige Tage alt sind die in der Presse veröffentlichten Meldungen über den Asklepios-Konzern, einem der größten deutschen Klinikverbünde, in denen vor Misswirtschaft und Personalmangel als vorprogrammiertem Einfallstor für Fehlbehandlungen gewarnt wird. weiterlesen »

Jan 21
21. Januar 2019Malte Oehlschläger

Jeder Prozess im Arzthaftungsrecht dreht sich um den „medizinischen Standard“. Und kein Prozess kann entschieden werden, ohne die Frage zu klären, ob der „medizinische Standard“ eingehalten worden ist oder nicht. weiterlesen »

Dez 14
14. Dezember 2018Jan Tübben

Ist eine fehlerhafte Schwangerschaftsbetreuung Ursache für die Behinderung eines Kindes und muss deswegen eine Immobilie um- oder neugebaut werden, gehören die Zwischenfinanzierungskosten für diese Immobilie zum erstattungsfähigen Schadensersatz, den die Haftpflichtversicherung des Krankenhauses/Arztes zahlen muss. weiterlesen »

Dez 06
6. Dezember 2018Malte Oehlschläger

Jeder Prozess im Arzthaftungsrecht dreht sich um den „medizinischen Standard“. Und kein Prozess kann entschieden werden, ohne die Frage zu klären, ob der „medizinische Standard“ eingehalten worden ist oder nicht. weiterlesen »

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogtotal
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Foxload