Okt 25
25. Oktober 2019Thomas Eschle

Braucht jeder Ehepartner im Scheidungsfall einen Rechtsanwalt ?

Bei einer einvernehmlichen Ehescheidung benötigt lediglich der antragstellende Ehegatte einen Rechtsanwalt.

weiterlesen »

Okt 23
23. Oktober 2019Thomas Eschle

Ein Anspruch auf Einbürgerung besteht, wenn Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

–         Sie bekennen sich zur freiheitlichen demokratischen Grundordnung des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland. weiterlesen »

Okt 21
21. Oktober 2019Thomas Eschle

Eingehung und Aufhebung ( Scheidung ) einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft


A. Die Eingehung einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft.

weiterlesen »

Nov 06
6. November 2018Thomas Eschle

Sie sind bei einem Unfall geschädigt worden ( Sachschaden und /oder Personenschaden ) und der Unfallgegner ist alleine schuld, dann stehen Ihnen folgende Rechte zu: weiterlesen »

Okt 26
26. Oktober 2018Thomas Eschle

Falls Ihnen bekannt wird, dass strafrechtliche Ermittlungen von Polizei bzw. Staatsanwaltschaft gegen Sie laufen, empfiehlt es sich so früh wie möglich einen erfahrenen Strafverteidiger zu beauftragen, weiterlesen »

Okt 18
18. Oktober 2018Thomas Eschle

Die Abfindung ist eine einmalige Leistung des Arbeitgebers bei arbeitgeberseitig veranlassten Kündigung. Bei der Berechnung spielt das Lebensalter und die Dauer der Betriebszugehörigkeit eine Rolle. weiterlesen »

Sep 25
25. September 2018Thomas Eschle

In Deutschland arbeiten weit über 10 Millionen Menschen im Büro an Computer-arbeitsplätzen. Arbeitnehmer (und auch Betriebsräte) haben dabei gegen den Arbeitgeber einen Rechtsanspruch auf Einhaltung der Fürsorgepflicht. weiterlesen »

Apr 25
25. April 2016

Thomas_EschlePersonalgespräche finden aus den verschiedensten Gründen statt. Insbesondere Krankheitszeiten eines Arbeitnehmers sind häufig Anlass für die Personalabteilung ein Personalgespräch mit dem Arbeitnehmer anzusetzen und diesen in die Personalabteilung einzubestellen. weiterlesen »

Apr 08
8. April 2016

RA EschleKann der Arbeitgeber einem Arbeitnehmer bei einem Strafverfahren kündigen?

Wird einem Arbeitnehmer bei einem Strafverdacht vom Arbeitgeber gekündigt, hat der Arbeitgeber im vom Arbeitnehmer betriebenen Arbeitsgerichtsprozess alle Tatsachen vorzutragen, die die Kündigung des Arbeitnehmers rechtfertigen. weiterlesen »

Feb 26
26. Februar 2016

Thomas_EschleEs ist ein seit Jahrzehnten nicht ausrotbares Gerücht in Arbeitnehmerkreisen: „Während einer Krankheit des Arbeitnehmers ist es verboten, eine Kündigung auszusprechen“. Das Gerücht stimmt nicht. weiterlesen »

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogtotal