Mai 27
27. Mai 2015

team_melanie_kamperBei schönem Sommerwetter fahren Sie vielleicht lieber mit dem Fahrrad statt mit dem Auto (oder der Bahn ;-)) zur Arbeit. Sie radeln gemütlich auf dem Radweg, genießen die frische Luft und freuen sich über die wärmenden Sonnenstrahlen. Sie kommen an einer Bushaltestelle vorbei, an der gerade ein Bus anhält. weiterlesen »

Apr 24
24. April 2015

rechtsanwalt-hardebeck_04-228x300Stößt eine Radfahrerin, die den Radweg einer bevorrechtigten Straße entgegen der Fahrtrichtung befährt, mit einem aus einem verkehrsberuhigten Bereich auf den Radweg einbiegenden Radfahrer zusammen, kann eine Haftungsquote von 2/3 zu Lasten des Radfahrers und 1/3 zu Lasten der Radfahrerin gerechtfertigt sein.
[Leitsatz OLG Hamm, Urt. v. 06.06.2014 – Az. 26 U 60/13]

Mrz 26
26. März 2015

Lindner__kleinAuch bei einfachen Verkehrsunfallsachen ist die Einschaltung eines Rechtsanwalts von vornherein als erforderlich anzusehen. weiterlesen »

Mrz 20
20. März 2015

team_sandra_dellerSowohl bei der KFZHaftung als auch bei der Tierhalterhaftung handelt es sich um Bereiche der Gefährdungshaftung. Wer haftet, wenn beide Haftungsarten aufeinander treffen? weiterlesen »

Mrz 17
17. März 2015

Kestel“Don’t drink and drive!” – für vernünftige Autofahrer ein (meist) klarer Grundsatz. Und so mancher denkt sich, da nehme ich lieber mein Fahrrad, wenn ich abends in der Stadt noch gemütlich ein paar Bier trinken will. Aber auch dann kann der Führerschein weg sein, wenn die Polizei auf dem Heimweg zum Blasen bittet. weiterlesen »

Feb 23
23. Februar 2015

19-02-_2015_12-45-40Dr. Carsten Engel, Rechtsanwalt
und Fachanwalt für Verkehrsrecht:

Der Vorwurf der strafbaren Verkehrsunfallflucht wird landauf landab täglich einer Vielzahl von Verkehrsteilnehmern zur Last gelegt. Teils begründet, teils unbegründet wird hier den Verkehrsteilnehmern vorgeworfen, sich nach einem Verkehrsunfall unerlaubt vom Unfallort entfernt zu haben, ohne die Personalienfeststellung zu ermöglichen. weiterlesen »

Feb 10
10. Februar 2015

team_melanie_kamperVom 28. Januar bis 30. Januar 2015 tagte der 53. Verkehrsgerichtstag in Goslar. Unsere RechtsanwältInnen Melanie Kamper, Sandra Deller und Helmut Gräfenstein waren vor Ort und besuchten u.a. den Arbeitskreis zum Thema Anscheinsbeweis im Verkehrsrecht. weiterlesen »

Dez 30
30. Dezember 2014

team_ines_glaeserHält ein Elektro-Rollstuhlfahrer in einer Fußgängerzone die vorgeschriebene Geschwindigkeit ein und stößt er dabei mit einem Fußgänger zusammen, haftet der Rollstuhlfahrer nicht für den Unfall und dessen Folgen. Dies besagt ein Urteil des Oberlandesgerichtes (OLG) Frankfurt vom 2. Mai 2014 (Az 11 U 88/13) weiterlesen »

Sep 23
23. September 2014

team_melanie_kamperImmer wieder kommt es beim Blinken zu Missverständnissen in der Kommunikation zwischen Autofahrern. Jemand blinkt rechts, möchte aber links abbiegen und fährt dennoch geradeaus. Es gibt zahlreiche weitere denkbare Konstellationen, die zu Irrtümern führen. weiterlesen »

Aug 11
11. August 2014

Maximilian RichterDer Ange­klagte befuhr eine verschneite Straße mit einem ermit­telten Blut­al­ko­holwert von 0,65 Promille. Weder von dem die Blut­probe entneh­menden Arzt noch den zum Unfallort herbei­ge­ru­fenen Poli­zei­be­amten wurde der Ange­klagte als merklich alko­ho­li­siert beschrieben. weiterlesen »

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogtotal
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Foxload