Mai 18
18. Mai 2017Thomas Misikowski

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in einem Urteil vom 18.01.2017 das Verhalten eines Mieters nach ausgesprochener und wirksamer Kündigung bewertet. Was war passiert? weiterlesen »

Jul 13
13. Juli 2015

HoferGemütlich und in aller Ruhe auf dem Balkon noch ein Gläschen Bier oder Wein genießen – doch was ist das: „Ey, gib endlich ab! Los schieß doch! Toooor“ dröhnt es plötzlich vom Bolzplatz nebenan. Die gemütlicher Abendruhe ist schnell vorbei. Denn die Nachbarskinder toben sich mal wieder extrem lärmintensiv beim Kicken aus. weiterlesen »

Jun 26
26. Juni 2015

9759_16162a1Ist der Mieter verpflichtet, den Einbau von Rauchmeldern in seiner Wohnung zu dulden, wenn er selbst in seiner Wohnung bereits Rauchmelder installiert hat? weiterlesen »

Mai 12
12. Mai 2015

Hofer“Hallo, hey, aufwachen, Du schnarchst, ich kann nicht schlafen und muss morgen wieder raus!!!” – in nicht wenigen Schlafzimmern nächtlicher Alltag und Problem so mancher Partnerschaft. In eher seltenen Fällen kann das laute Schnarchen aber auch für eigentlich Unbeteiligte ungeahnte Folgen haben. weiterlesen »

Mrz 25
25. März 2015

RAin Olene PekarskiDer BGH hat mit seinem Urteil vom 18.03.2015, VIII ZR 185/14, von seiner bisherigen Rechtsprechung zu Schönheitsreparaturen Abstand genommen. weiterlesen »

Sep 10
10. September 2014

HoferHoffentlich zahlt die neue Mieterin pünktlich die Miete und ruiniert die frisch renovierte Wohnung nicht gleich wieder. Gut, zur Not hat der Vermieter die gezahlte Kaution. Besonders schlaue Vermieter bestimmen, dass man sich schon während des Mietverhältnisses aus der Kaution bedienen kann. Aber geht das? weiterlesen »

Jul 22
22. Juli 2014

RA MisikowskiDer Bundesgerichtshof (BGH) musste in einem Urteil vom 09.07.2014 (VIII ZR 376/13) über die Frage entscheiden, welche Vorschriften aus dem Mietrecht bei einem so genannten „Mischmietverhältnis“ auf den Mietvertrag anzuwenden sind. weiterlesen »

Jul 12
12. Juli 2014

RA Lachner1.
Der Zweck von § 573 Abs. 3 Satz 1 BGB, wonach der Vermieter die Gründe für ein berechtigtes Interesse – beispielsweise einen Eigenbedarf – an der Beendigung des Mietverhältnisses in dem Kündigungsschreiben anzugeben hat, besteht darin, weiterlesen »

Jul 11
11. Juli 2014

RA Lachner1. Der Zweck von § 573 Abs. 3 Satz 1 BGB, wonach der Vermieter die Gründe für ein berechtigtes Interesse – beispielsweise einen Eigenbedarf – an der Beendigung des Mietverhältnisses in dem Kündigungsschreiben anzugeben hat, besteht darin, dem Mieter zum frühestmöglichen Zeitpunkt Klarheit über seine Rechtsposition zu verschaffen und ihn dadurch in die Lage zu versetzen, rechtzeitig alles Erforderliche zur Wahrung seiner Interessen zu veranlassen. weiterlesen »

Mrz 10
10. März 2014

RA LachnerSchon bald werden die ersten Nebenkostenabrechnungen für die Abrechnungsperiode 2013 den Mietern zugestellt werden. Bei der Prüfung der Abrechnung sollte der Mieter wissen, dass nicht alle Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewirtschaftung eines Mietwohnobjekts anfallen, auch auf den Mieter umlagefähig sind. weiterlesen »

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogtotal
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Foxload