Jun 02
2. Juni 2017Florian Steiner

Ein Fotograf hatte Aufnahmen von Gemälden und Objekten in einem Museum gemacht und Bilder aus einem Album gescannt.

Die Schutzfrist der fotografierten Objekte war zwar längst abgelaufen, das LG Stuttgart aber der Meinung, dass auch die so genannte Reproduktionsfotografie in den Schutzbereich des Urheberrechtes falle.
weiterlesen »

Mai 24
24. Mai 2017Dr. Peter Schotthöfer

Wird ein Urheberrecht verletzt, kann der Verletzte Schadenersatz verlangen. Allerdings kann auch dieser Schadensersatzanspruch verjähren. weiterlesen »

Mai 04
4. Mai 2017Dr. Peter Schotthöfer

Auf der Internetplattform von Amazon wird für jedes Produkt nur ein Foto zur Illustration verwendet. Dazu dient dasjenige Foto, das für dieses Produkt zum ersten Mal eingestellt wird. weiterlesen »

Apr 26
26. April 2017Florian Steiner

Das Gericht hat einer Stellenanzeige die Urheberrechtsfähigkeit mangels erforderli­cher “Schöpfungshöhe“ abgesprochen. weiterlesen »

Mrz 31
31. März 2017Dr. Peter Schotthöfer

Ein Unternehmen stellte Urnen mit bestimmten Motiven her und vertrieb sie. Die Motive waren in der so genannten Airbrush – Mischtechnik aufgebracht worden waren. weiterlesen »

Mrz 27
27. März 2017Dr. Peter Schotthöfer

Der Rapper B. hatte in einem seiner Songs auf Musik einer französischen Band mit Sänger zurückgegriffen. Dabei hatte er Musikabschnitte in der Länge von durchschnittlich 10 Sekunden verwendet, weiterlesen »

Mrz 21
21. März 2017Dr. Peter Schotthöfer

In einem Internetportal war unzulässigerweise ein Foto veröffentlicht worden. Das Unternehmen gab eine strafbewehrte Unterlassungserklärung ab, verpflichtete sich also, das Foto nicht weiter (“erneut)“ zu verwenden. weiterlesen »

Mrz 17
17. März 2017Florian Steiner

Wenn ein Webdesigner mit der Gestaltung einer Website beauftragt wird, muss er in Bezug auf Verwendbarkeit nicht nur sein eigenes, sondern auch das Material überprüfen, das ihm dieser übergeben hat. weiterlesen »

Mrz 03
3. März 2017Florian Steiner

Die Inhaberin einer Website hatte sich diese von einer Werbeagentur gestalten lassen. In Bezug auf die Fotos versicherte die Agentur, dass es damit seine Ordnung habe und diese für diesen Zweck genutzt werden könnten. weiterlesen »

Feb 21
21. Februar 2017Florian Steiner

Der Streitwert bei Verletzung eines Urheberrechtes berechnet sich nach dem wirtschaftlichen Wert in Höhe einer Lizenzgebühr, also dem Wert, der zu bezahlen gewesen wäre, wenn der Verletzer beim Urheber um Erlaubnis zur Nutzung angefragt hätte. weiterlesen »

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogtotal
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Foxload