Aug 22
22. August 2017Florian Steiner

Ein Reiseanbieter hatte in Werbeschreiben angekündigt, der Empfänger habe eine Reise in die Türkei gewonnen. weiterlesen »

Aug 21
21. August 2017Dr. Peter Schotthöfer

Unter der Überschrift „Himalaya-Salz“ wurde ein Steinsalz vertrieben. Erläuternd fand sich im Text die Beschreibung „.. kristallines Speisesalz aus der Region des Himalaya ist 250.000.000 Jahre alt…“.

Nach Auffassung eines Verbrauchervereins war dies unzulässig, weiterlesen »

Aug 10
10. August 2017Florian Steiner

Nach deutschem Recht (Preisauszeichnungsverordnung) müssen Preise einer Ware dann angegeben werden, wenn die Ware zum Kauf angeboten wird.

Werden Produk­te dagegen nur “vorgestellt“, gilt dies nicht. Deswegen müssen die Preise für Produk­te, die in einem Schaufenster ausgestellt werden, weiterlesen »

Aug 03
3. August 2017Dr. Peter Schotthöfer

Es ist irreführend, wenn auf der Eingangs-Website eines Hotelportals die Zahl der zur Verfügung stehenden Hotels größer ist als die Zahl, die dann auf der weiteren Website angegeben wird.

LG Düsseldorf vom 16.5.2015; Az. 12 O 337/14 weiterlesen »

Jul 28
28. Juli 2017Dr. Peter Schotthöfer

Ein Tabakkonzern in Niederbayern hatte auf seiner Website Werbung für das eigene Unternehmen betrieben.

Es waren dort 4 Personen abgebildet, die erkennbar gute Laune vermitteln sollten. weiterlesen »

Jul 18
18. Juli 2017Dr. Peter Schotthöfer

In der Kundenzeitschrift eines Einzelhandelsunternehmens fanden sich überwiegend Werbeanzeigen für eigene Produkte.

Allerdings erschienen in dem Blatt auch ein­zelne Beiträge wie Horoskope, Rätsel oder Prominentenporträts. weiterlesen »

Jul 17
17. Juli 2017Florian Steiner

Ein Schädlingsbekämpfer hatte unter Angabe verschiedener nicht existierender  Adressen in einer Stadt mit diversen Telefonnummern für seine Leistungen im Inter­net geworben.

Über Anrufweiterschaltung wurden Interessenten weitergeleitet. weiterlesen »

Jul 12
12. Juli 2017Dr. Peter Schotthöfer

Ein Unternehmen für Kanal- und Rohrreinigung hatte in den „Gelben Seiten“ gewor­ben und dabei verschiedene Orte mit Telefonnummern angegeben, die auf diese Orte hinwiesen.

Allerdings verfügte es an diesen Orten über keine Betriebssitze. weiterlesen »

Jun 16
16. Juni 2017Florian Steiner

Ein Apotheker in Thüringen hatte in der Werbung für ein Gewinnspiel angekündigt, dass er “20 Prozent Rabatt für einen Artikel Ihrer Wahl“ gewähre. weiterlesen »

Jun 14
14. Juni 2017Florian Steiner

Wer mit Testergebnissen wirbt, die sein Produkt erreicht haben, muss die Fundstelle des Tests angeben.

Der BGH hat nun entschieden, dass auch bei der Werbung mit Prüfzeichen nähere Angaben zu dem Prüfzeichen, also z.B. die der Prüfung zu Grunde liegenden Kriterien gemacht werden müssen. weiterlesen »

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogtotal
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Foxload