Okt 11
11. Oktober 2018Gabriele Lindhofer

Oftmals wird vergessen zu überprüfen, wer denn im Falle einer Trennung oder Scheidung als Bezugsberechtigter der Versicherungsleistung eingetragen ist weiterlesen »

Aug 13
13. August 2018Gabriele Lindhofer

Wenn sich getrenntlebende Eltern die Betreuung des gemeinsamen Kindes paritätisch, also 50 : 50 teilen, stellt sich die Frage nach der Zahlung des Kindesunterhalts. weiterlesen »

Jul 25
25. Juli 2018Gabriele Lindhofer

Am 18.5.2017, Az: VI R 9/16, hat der Bundesfinanzhof (BGH) nun endgültig die Absetzbarkeit von Scheidungskosten, gleich ob Gerichtskosten oder Anwaltskosten als außergewöhnliche Belastung (§ 33 EStG) verneint weiterlesen »

Apr 25
25. April 2018Gabriele Lindhofer

Am 18.5.2017, Az: VI R 9/16, hat der Bundesfinanzhof (BFH) nun endgültig die Absetzbarkeit von Scheidungskosten, gleich ob Gerichtskosten oder Anwaltskosten als außergewöhnliche Belastung (§ 33 EStG) verneint und für Rechtsklarheit, allerdings zu Lasten des Steuerpflichtigen, gesorgt. weiterlesen »

Nov 07
7. November 2016Gabriele Lindhofer

An die Zustellung knüpfen sich mehrere bedeutsame Rechtsfolgen:

  • das Ehegattenerbrecht erlischt
  • der Stichtag für die Berechnung des Endvermögens beim Zugewinn wird damit fix
  • das Ehezeitende für die Rentenanwartschaften ist der letzte Tag des Vormonats. Danach keine Teilhabe mehr an den Rentenanwartschaften.

Gabriele Lindhofer, Gröbenzell

Apr 21
21. April 2016

RAin LindhoferUnterhaltsrechtlich stellt sich bei der Einkommensermittlung des Pflichtigen immer die Frage, ob bei zusätzlicher Schicht- und Feiertagsarbeit die Zuschläge in die Unterhaltsberechnung mit einfließen oder ob diese unberücksichtigt bleiben. weiterlesen »

Feb 23
23. Februar 2016

RAin LindhoferFür die Bewertung des Firmenwagens bei der Einkommensberechnung im Unterhaltsrecht gibt es derzeit keine festen Regeln. weiterlesen »

Feb 18
18. Februar 2016

RAin LindhoferEin Paar trennt sich, und bis jetzt lief die Kfz-Versicherung für beide Pkw’s der Eheleute auf den Ehemann. Die Ehefrau nutzte den 2. Pkw ausschließlich oder zumindest überwiegend viele Jahre unfallfrei. weiterlesen »

Dez 08
8. Dezember 2015

RAin LindhoferFür die Bewertung des Firmenwagens bei der Einkommensberechnung im Unterhaltsrecht gibt es derzeit keine festen Regeln. Fest steht nur, dass die Überlassung eines Firmenwagens einkommenserhöhend wirkt, nur in welcher Höhe, das ist die Frage. weiterlesen »

Sep 25
25. September 2015

Foto Rechtsanwältin Lindhofer, Gröbenzell, Fachanwalt für Familienrecht, VersicherungsrechtDer BGH hat mit Beschluss vom 06.05.2015, AZ. XII ZB 306/14, jetzt Klarheit geschaffen, ob der Wertzuwachs einer geschenkten Immobilie, die mit einem Nießbrauch belastet ist, dem Zugewinnausgleich unterliegt oder nicht. weiterlesen »

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogtotal
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Foxload